09141 - 9979791 | Rückrufservice

Jahreswechsel in Goethes "Klein-Paris" und der Händel-Stadt Halle - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019713
Termin:
30.12.2019 - 01.01.2020
Preis:
ab 331 € pro Person

Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise in zwei Städte der Schöngeister! Leipzig wurde schon von Goethe als "Klein-Paris" bezeichnet; Gleich um die Ecke liegt die "Händel-Stadt" Halle an der Saale: Lassen Sie sich überraschen von den vielen interessanten Sehenswürdigkeiten!

1.Tag: Boomtown Leipzig

Gegen Mittag erreichen wir die neue deutsche Boomtown Leipzig. Im ersten Teil der Stadtführung – per Bus - sehen wir Gohliser Schlösschen, Schillerhaus, Musikviertel und Völkerschlachtdenkmal. Anschließend geht es zu Fuß durch die historische Altstadt mit Thomaskirche, Marktplatz, Altem Rathaus, Naschmarkt, Mädlerpassage, Nikolaikirche... In der teilweise überdachten Innenstadt kommt schnell Shopping-Lust auf. Am Spätnachmittag fahren wir ins benachbarte Halle a.d. Saale. Zimmerbezug und gemeinsames Abenddinner im 4*Hotel.

2.Tag: Händel-Stadt Halle - Stadtbummel & Silvestergala

Heute wandeln wir durch die "Händel-Stadt" auf den Spuren des deutschen Musikers von Weltruf. Bis heute ist Georg Friedrich Händel, der 1685 in Halle geboren wurde, der bedeutendste Komponist des Barocks. Doch Halle an der Saale hat noch viel mehr zu bieten: das größte Fachwerkhaus Europas, die erste öffentliche Kirchenbibliothek, den Roten Turm mit dem drittgrößten Glockenspiel der Welt und das Beatles-Museum, das einizge Museum auf dem europäischen Festland als Hommage an die legendären Pilzköpfe… Ein besonderer Leckerbissen ist am Stadtrand zu finden: die älteste Schokoladenfabrik Deutschlands, die Halloren Fabrik. Während der Führung (inklusive) darf auch gerne probiert werden! Nun geht es zurück ins Hotel. Natürlich bleibt noch Zeit für Entspannung und um sich in Schale zu werfen für den rauschenden Silvester-Abend. VORHANG AUF! Silvestergala-Abend mit großem Musik- und Showprogramm im Hotel.

3.Tag: Prosit Neujahr! - Naumburg, Zentrum der Weinregion Saale-Unstrut.
Zum Start in das neue Jahr wird im Hotel ein ausgiebiges Katerfrühstück serviert. Auf dem Weg Heimwärts besichtigen wir Naumburg,
eingebettet in sanfte Weinberge und Kalksteinhänge im Zentrum der Burgen- und Weinregion Saale-Unstrut. Die fast 1000-jährige Stadt ist reich an historischen Kostbarkeiten. Wahrzeichen der Stadt Naumburg ist der spätromanisch-frühgotische Dom St. Peter und Paul mit den Werken des Naumburger Meisters. Die denkmalgeschützte Altstadt erinnert noch heute an Naumburgs Blüte im Mittelalter. Wir setzen die Heimreise fort; Ankunft in den Heimatorten gegen Abend.

 

  • Fahrt im Luxus-Reisebus
  • 2x Übernachtung im 4*Hotel H+ Hotel Leipzig-Halle
  • 1x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Katerfrühstück am 1.Jan.
  • 1.Tag Abendessen vom Dinnerbuffet nach Wahl des Küchenchefs
  • 2.Tag großer Silvesterball mit Begrüßungscocktail, Galabuffet, Tischgetränken (Wein, Bier, Softdrinks), 1 Glas Sekt zum Anstoßen um Mitternacht, Livemusik, Tanz und Unterhaltungsprogramm, Feuerwerk
  • Stadtführung in Leipzig
  • Stadtführung in Halle
  • Führung im Schokoladenmuseum

Silvester-Gala-Abend inklusive!

Großer Silvesterball im fantastisch dekorierten Festsaal, Cocktail-Empfang, Gala-Buffet, Live-Musik und Tanz, Mitternachtssekt, Feuerwerk

gültige Stornostaffel: E

Abreise ca. 6.00  / Rückkehr ca. 19.00 Uhr

4* H+ Hotel Leipzig-Halle

 
Details
  • Reisepreis im DZ p.P.
    331 €
  • Reisepreis im EZ
    375 €

4* H+ Hotel Leipzig-Halle

 

Internationale Küche und Themenbuffets werden im Restaurant des H+ Hotel Leipzig-Halle Gaumenfreund serviert. In der Bar Orangerie erwartet Sie eine reiche Auswahl an Getränken.

Der großzügige Freizeitbereich im "Top-Fit-Club" unseres Hauses rundet das Angebot ab und lädt zum Relaxen ein, so daß Sie am nächsten Tag mit frischer Kraft auf Ihre nächste Tour gehen können.

Zimmer: Genießen Sie die herzliche Gastlichkeit in einem der 301 komfortablen Zimmer, ausgestattet mit Sat-TV inklusive SKY Programmen, Radio, WLAN, Bad und Klimaanlage.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk