09141 - 9979791 | Rückrufservice

Klassisches Umbrien – das grüne Herz Italiens - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2018513
Termin:
03.04.2018 - 08.04.2018

Sanfte Hügel, grüne Pinienwälder, Olivenhaine, Weinberge und malerische Orte prägen das Bild Mittelitaliens. Entdecken Sie auf dieser Reise geheimnisvolle Städtchen mit ganz eigenem, ursprünglichen Charakter. Erleben Sie die sakrale Magie in Assisi und genießen Sie die kulinarischen Leckerbissen und hervorragenden Weine dieser zauberhaften Region.

1.Tag: Anreise nach Umbrien

Unsere Unterkunft ist das charmante, ruhig gelegene familiäre Hotel Clarici im Zentrum Spoletos. Spoleto ist ein lebendiger Ort mit viel Flair. Am besten, Sie lassen sich nach der langen Reise erst mal durch die zauberhaften Gassen treiben. Die in Hanglage gebaute Stadt verfügt über ein modernes Rolltreppensystem. Eine Einrichtung, die man bald zu schätzen weiß.

2.Tag: Spoleto – Wasserfall von Marmore

Die einheimische Stadtführerin zeigt uns ihre geschichtsträchtige Stadt. Neben dem römischen Amphitheater und dem Drususbogen gehören die Ponte delle Torri, ein Brückenaquädukt aus dem 13.Jh., der Dom mit Fresken von Filippo Lippi, und die Festung Rocca Albornoziana zu den Hauptsehenswürdigkeiten. Auf einem vorbildlich angelegten Wanderweg spazieren wir entlang des Naturspektakels „Marmore“. Es ist der größte künstliche Wasserfall der Welt und ein beeindruckender Beweis für die unglaubliche Ingenieurskunst der Römer. Anschließend bleibt Zeit, unseren Urlaubsort auf eigene Faust zu erkunden.

3.Tag: Norcia – Piano Grande

Norcia ist das Zentrum für Trüffel und Schinken und zudem die Geburtsstadt des heiligen Benedikt. Von hier aus fahren wir ins Hochtal Piano Grande. Ein einmaliges Naturerlebnis und ein ganz anderes Italien, wähnt man sich hier oben doch eher im schottischen Hochland. Bereits im April beginnen hier die Blumen und Sträucher zu blühen und verzaubern die Landschaft in ein einmaliges Farbenspektakel.

4.Tag: Orvietto – Civita di Bagnoreggio

Heute geht es ins westliche Umbrien. Orvieto ist eine Stadt voller Sehenswürdigkeiten. Die gesamte Altstadt ist auf einem Felsplateau errichtet. Dieser Stadtfelsen ist mit einem Labyrinth von Kellern, Gängen und riesigen Zisternen durchzogen. Mit dem raffinierten Pozzo di San Patrizio baute Antonio da Sangallo im 16.Jh. einen Brunnen mit zwei ineinander gedrehten Spiraltreppen, deren Wege sich nie kreuzen, sodass die Esel mit ihren Wasserlasten, ohne sich zu begegnen, hinab- und hinaufsteigen konnten. Neben dem Brunnen besichtigen wir natürlich die Altstadt und den Dom mit seiner einzigartigen Mosaikfassade. Danach geht es nur wenige Kilometer weiter nach Civita di Bagnoreggio. Das wie ein Adlernest auf einem Felsen thronende Städtchen ist nur über eine Fußbrücke zu erreichen und trotz seiner spektakulären Lage immer noch ein Geheimtipp.

5.Tag: Assisi - Bologna
Am Vormittag besichtigen wir 
Assisi, die Stadt des Heiligen Franziskus. Während einer Führung besuchen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: die Basilika von Santa Chiara, den Rathausplatz, den Minervatempel und die Santo Stefano Kirche. Nach der Mittagspause geht es ein Stück nordwärts in die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna, nach Bologna. In der Stadt mit dem Beinamen „die Gelehrte“ wurde bereits im 11.Jh. die älteste Universität der westlichen Welt gegründet. Wir erkunden eine der schönsten und besterhaltenen Altstädte Europas (Stadtführung) mit vielen Türmen aus dem Mittelalter und ca. 40 km Arkadengängen, die die weitläufige Innenstadt mit ihren Fußgängerzonen, Plätzen, Kirchen und Palästen verbinden.

6.Tag: Ciao Bella Italia - Heimreise
Nach einem gemütlichen Frühstück mit typischem „Capuco“ heißt es Abschied nehmen von Bella Italia und es geht heimwärts.

*Programmänderung vorbehalten.

  • Fahrt im Luxus-Fernreisebus
  • 4x Ü/F im 3* Hotel Clarici in Spoleto, Frühstück im Hotel, Begrüßungsdrink
  • 1x Ü/F im 3* Hotel Astor in Bologna (od. gleichwertig)
  • 5x Abendessen im Restaurant nebenan
  • Stadtführung in Spoleto; Eintritt zum Wasserfall
  • Ganztagsführung Nordica, Piano Grande
  • Ganztagesführung Orvieto
  • Drahtseilbahnfahrt in Orvieto
  • Eintritt & Führung in Bagno Reggio
  • Stadtführung in Assisi
  • Besichtigung Basilika des Hl.Franziskus
  • Stadtführung Bologna
  • Stadteinfahrtsgebühren

Nicht genannte Eintritte ggfs. extra.

3*Hotel Clarici Spoleto

 
Details
  • Reisepreis p.P. im DZ
    469 €
  • Reisepreis im EZ
    569 €

3*Hotel Clarici Spoleto

 

 Das Hotel Clarici liegt nur wenige Schritte vom historischen Zentrum von Spoleto entfernt. Von den Terrassen genießen Sie einen Panoramablick über die malerische Stadt. WLAN nutzen Sie kostenfrei.

Die Zimmer sind mit Holzböden, Klimaanlage und LCD-Digital-TVs ausgestattet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk