09141 - 9979791 | Rückrufservice

Klassenfahrt - York - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
yor-kla
Termin:
01.07.2017 - 07.07.2019
Preis:
ab 345 € pro Person

 7-tägige Abschlussfahrt mit 4x Ü/F in der Jugendherberge

1.Tag: Anreise - Rotterdam/Zeebrügge ® HullAnreise zur Fähre nach Rotterdam oder Zeebrügge (wird von unserer Agentur erst ca. 2 Wochen vor der Reise festgelegt). Je nach Abfahrtszeit der Fähre, kann eventuell ein Aufenthalt in Rotterdam oder Brügge eingeplant werden. Am frühen Abend gehen Sie in Rotterdam oder Zeebrügge an Bord der Nachtfähre nach Hull.

2.Tag: Hull - York/Führung (ca. 80 km)Morgens erreicht das Schiff die englische Küste und macht um 8 Uhr in Hull fest. Über Beverly reisen Sie weiter nach York. Dort unternehmen Sie vormittags unter Leitung eines örtlichen Fremdenführers einen ausführlichen Stadtrundgang und werden viele Informationen zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, allen voran das Minster, erhalten. Entdecken Sie nachmittags die alten Gassen der Stadt auf eigene Faust! Spätnachmittags beziehen Sie Ihre gebuchte Unterkunft.

3.Tag: York - Tagesprogramm ohne Bus, wegen EU-Sozialregelung -Heute haben Sie Gelegenheit zum Besuch einiger der hochinteressanten Museen der Stadt. Besonders empfehlen möchten wir Ihnen das nationale Eisenbahnmuseum und das "Castle Museum", das das Leben zur viktorianischen Zeit widerspiegelt.

4.Tag: Ausflug in die "Moors" (ca. 150 km)Das nahe gelegene, großartige Naturschutzgebiet des "North York Moors National Park" ist Ziel dieses Ausflugs. Besichtigen Sie die in einem malerischen Tal gelegenen, mächtigen Ruinen der Rievaulx Abbey, das attraktive Hafenstädtchen Whitby und das "Schmugglernest "Robin Hood's Bay.

5.Tag: York bzw. halbtägiger Ausflug (ca. 120 km)Verbringen Sie den Tag in York und machen Sie einen Bootsausflug auf dem "River Ouse" oder unternehmen Sie eine Fahrt mit der Dampfeisenbahn von Pickering aus durch die "Moors". Lohnend ist auch ein Besuch des prachtvollen Herrensitzes "Castle Howard" bei Malton oder ein Abstecher zur "Fountains Abbey" am Rande der landschaftlich reizvollen Yorkshire Dales, dem zweiten großen Nationalpark in der näheren Umgebung der Stadt.

6.Tag: York - Hull ® Rotterdam/Zeebrügge (ca. 80 km)Der Vormittag steht Ihnen noch zur freien Verfügung, doch dann heißt es leider Abschied nehmen von York. Am frühen Abend gehen Sie in Hull wieder an Bord der Nachtfähre, die eine Stunde später Kurs auf Rotterdam bzw. Zeebrügge nimmt.


7. Tag: Rückreise Nach der Ankunft des Schiffes am frühen Morgen treten wir die Heimreise an.

Stadtinfo York: Infos im Internet unter www.visityork.org
Nur wenigen europäischen Städten ist es gelungen, ihr mittelalterliches Stadtbild so zu erhalten wie York. Der Stolz der Stadt ist das alles überragende "Minster", das zu den bedeutendsten Sakralbauwerken in Großbritannien zählt. Noch heute beherrschen vier große, mittelalterliche Stadttore die Hauptstraßen Yorks. Aber nicht nur die Stadt selbst, sondern auch das Umland mit seinen reizvollen Nationalparks, sehenswerten Herrensitzen und vielen kirchlichen Baudenkmälern lohnt einen längeren Aufenthalt.

  • Busfahrt im Komfortbus mit Klimaanlage, Bord-WC, Schlafsesseln, Kühlschrank
  • Nachtfährpassage via Rotterdam bzw. Zeebrügge nach Hull mit P&O Ferries und zurück in
  • 4-Bett- Innenkabinen(!)/ andere Kabinenbelegung ist gegen Aufpreis möglich.
  • 2x Übernachtung an Bord in 4-Bettkabinen mit DU/WC (andere Kabinen gegen Aufpreis)
  • 4x Übernachtung und Frühstück in der Jugendherberge in York in Mehrbettzimmern (4-8 Betten) für die Schüler und EZ für die Lehrer
  • 2-stündige Stadtführung in York
  • Bus und Fahrer stehen täglich bis zu 11 Stunden zur Verfügung
  • Ausflüge vor Ort für täglich ca. 100 KM
  • Autobahnmautgebühren

Mittelklassehotels

  • Pro Person im Mehrbettzimmer
    345 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • York Castle Museum
    11 €
  • "Minster"-Gewölbe:
    11 €
  • National Railway Museum
    0 €
  • Madame Tussauds
    18 €
  • Stadtmauer
    0 €
  • Jorvik, The Viking City
    11 €

 Der angegebene Reisepreis ist gültig – vorbehaltlich der Verfügbarkeit der genannten oder gleichwertiger Hotels – für den gewünschten Reisetermin. Für die genannten Preise der Zusatzleistungen (Eintritte, Führungen) kann keine Garantie übernommen werden; diese gelten vorbehaltlich der Änderung durch die Leistungsgeber.

Mindestteilnehmerzahl für den angegeben Grundpreis: 40 Personen.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Gruppenreiserücktrittskostenversicherung

Reiserücktrittskostenversicherung (Versicherung der Stornokosten): 4,2 % vom Gesamtpreis

Sehr gerne sind wir bei der genauen Programmfestlegung behilflich. Zögern Sie bitte nicht uns bei Unklarheiten anzurufen !

a) "North Yorkshire Moors Railway: bei der Fahrt mit der Dampfeisenbahn von Pickering nach Grosmont durch die "Moors" handelt es sich um eine der ältesten Bahnstrecken der Welt, die im Jahr 1830 von George Stephenson gebaut wurde. (Der Bus kann Ihre Gruppe von der Endstation abholen!)
b) "Castle Howard": Etwa 24 km nordöstlich von York finden Sie diesen prächtigen Palast aus den Jahren 1699-1726. Die reich ausgestatteten Staatsgemächer und die 25 m hohe von einer Kuppel gekrönte “Great Hall“ sowie der in einer weitläufigen Park- und Gartenanlage liegende “Temple of the Four Winds“ gelten als Meisterwerke des bekannten Architekten Sir John Vanbrugh.

Eintritt für Schüler ca. 15,50 € pro Person


c) "Rievaulx Abbey": In einem dicht bewaldeten Tal der Moorlandschaft von North Yorkshire liegt eine der prachtvollsten Klosterruinen Englands aus dem 12. Jahrhundert. Eine Ausstellung im Besucherzentrum gewährt einen faszinierenden Einblick in das frühere Leben der Mönche.

d) "Fountains Abbey": Diese Abtei ist die größte Klosterruine in Europa; die gesamte Anlage mit Wassergärten, Tempel, einem 160 ha großen Wildpark und herrlichen Aussichten ist zu jeder Jahreszeit wirklich sehenswert.

Für Schülergruppen ist der Eintritt in Rievaulx Abbey, Whitbey Abbey und Scarborough Castle übrigens kostenlos. Von Schulen kann für alle Sehenswürdigkeiten von English Heritage ein so genannter „Free Educational Visit“ beantragt werden.

Informationen und einen entsprechenden Antragsvordruck finden Sie im Internet unter www.english-heritage.org.uk

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk