09141 - 9979791 | Rückrufservice

Bezaubernde Amalfiküste - mit Sorrent - Pompeji - Capri - 6 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019522
Termin:
30.04.2019 - 05.05.2019
Preis:
ab 457 € pro Person

Sorrent bietet sich dem Auge des Besuchers wie eine Auster dar, voller Farbe und Leben liegt sie 50 m über dem Meeresspiegel. Gegenüber das zauberhafte Panorama Neapels, im Schatten des grollenden Vesuv. Mit den Inseln Capri, Ischia und Procida, die sich geheimnisvoll am Horizont abheben. Eine Serpentinenstraße, vom Bourbonen Ferdinand II. gebaut, verläuft zwischen Castellammare und Massalubrense längs der Küste durch eine Landschaft von Orangen- und Zitronengärten, in der die Villen und Häuser zwischen blühenden Tälern und Kalkfelsen kauern. Es ist das Licht, das sie vom Morgengrauen bis zum Sonnenuntergang zärtlich und liebevoll umspielt und selbst Homer's "Odysseus" gelang es nur sehr schwer, sich dem Liebreiz der Sirenen an dieser Küste zu entziehen. Wir besuchen ohne Übertreibung eine der schönsten Landschaften Italiens, umrahmt von den wichtigsten und schönsten Sehenswürdigkeiten.

1.Tag, 30.04.2019: Anreise in die Toskana
Über München - Brenner Anreise nach Chianciano Terme. Abendessen und eine Übernachtung in gutem 3* Hotel.

2.Tag, 01.05.2019: Golf von Neapel
Auf unserer Weiterfahrt zeigt die Toskana viel von ihrer landschaftlichen Schönheit. Vorbei an Florenz und Rom geht es an den Golf von Neapel (am Fuß des Vesuv entlang) nach Castellammare und auf der herrlichen Küstenstraße erreichen wir Pompeji. Im Jahr 79 wurde es durch einen Ausbruch des Vesuv verschüttet, zwischenzeitlich aber wieder freigelegt. Erschütternde Überlieferungen dokumentieren die gewaltige Vergangenheit dieser Stadt. Weiterfahrt nach Sorrent. 3x Übernachtung im guten ***Hotel in/bei Sorrent.

3.Tag, 02.05.2019: Rundfahrt Amalfiküste
Der heutige Tag ist ganz der wunderschönen Amalfiküste gewidmet, eine der schönsten Küsten der Welt. Amalfi wurde von verschiedenen Dichtern und berühmten Schriftstellern besungen, aber dennoch fällt es immer schwer, der unvergleichlichen Schönheit ihres Landschaftsbildes gerecht zu werden. Amalfi und Maiori sind zweifellos die bezauberndsten Ortschaften. Bereits von der gewundenen Küstenstraße aus kann man ab und zu einen Blick auf diese malerischen Orte werfen. Rückfahrt nach Sorrent. Genießen Sie den freien Nachmittag in der lebenslustigen Stadt mit seiner fantastischen Lage und der wunderschönen Aussicht über den Golf von Neapel.

4.Tag, 03.05.2019: Erholung oder Ausflug zu Insel Capri
Dieser Tag steht zur freien Verfügung; genießen Sie das dolce vita! Wer möchte, kann an einem Tagesausflug auf die Insel Capri teilnehmen (extra), der "Perle des Golfs von Neapel". Im Ausflug enthalten: Inselrundfahrt und Besuch der "Blauen Grotte".

5.Tag 04.05.2019: Ausflug Abtei Montecassino
Nach dem Frühstück verlassen wir die Amalfiküste. Wir fahren zum berühmten Benediktinerkloster Montecassino und besichtigen die wiederaufgebauten Klostergebäude, sowie die Kirche mit dem Grab des Hl. Benedikt. Während der Weiterfahrt genießen wir die herrliche Aussicht über die Abruzzen. Die Autobahn führt an Rom vorbei zur Versiliaküste. Abendessen und eine Übernachtung in gutem 3*Hotel an der Versiliaküste. 

6.Tag 05.05.2019: Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise durch die Schweiz. 

  • Fahrt im Luxus-Fernreisebus
  • 1x Ü/HP im 3* Hotel in Chianiciano Terme, Frühstücksbuffet
  • 3x Ü/HP im 3*Hotel Girasole in Sorrent, Frühstücksbuffet
  • 1xÜ/HP im guten 3*Hotel an der Versiliaküste
  • alle Hotels: Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC
  • alle Ausflüge wie beschrieben
  • Stadtführung Pompeji
  • geführte Rundfahrt Amalfiküste
  • Kurtaxe

Gültige Stornostaffel: B

Abreise ca. 4 Uhr Rückkehr ca. 20:30 Uhr

 

Amalfiküste

  • Reisepreis im EZ
    544 €
  • Reisepreis im DZ p.P.
    457 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Insel Capri mit Inselrundfahrt und Blaue Grotte
    55 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk