09141 - 9979791 | Rückrufservice

Bergsommer im Alpenjuwel Oberösterreichs - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2020556
Termin:
02.08.2020 - 09.08.2020
Preis:
ab 695 € pro Person

Ein Verwöhnurlaub in Windischgarsten kann wahre Wunder bewirken. Sie tanken frische Energie bei klarer Bergluft und vergessen angesichts der atemberaubenden Bergkulisse für einige Tage Ihren Alltag. Ein besonderes Angebot für alle, die Ausflüge in die freie Natur mit einem komfortablen Aufenthalt in einem gemütlichen Hotel mit Freibad und großzügiger Liegewiese verbinden möchten!

 1. Tag: Anreise über Passau nach Oberösterreich

Ihr Domizil für diese Woche ist das familiär geführte Hotel Sperlhof bei Windischgarsten. Freuen Sie sich auf herrlichen Wohngenuss in schöner Lage, begleitet von kulinarischen Freuden und begeisternden Ausflügen. Vor dem Abendessen Begrüßungsumtrunk und Information für die kommende Woche mit Familie Gössweiner.

2.Tag : Ortsführung mit Wurbauerkogel und Panoramaturm 

Nach dem Schlemmerfrühstück machen Sie eine "Kulturwanderung" durch den historischen Markt Windischgarsten. Anschließend Fahrt auf den Hausberg Wurbauerkogel . Vom 21 Meter hohen Panoramaturm genießt man einen großartigen Rundblick, 21 "Zweitausender" und viele andere Berggipfel sind bei guter Fernsicht zu sehen. Fahrt mit dem Sessellift oder dem Bus ins Tal. Genießen Sie nach der Rückkehr die Annehmlichkeiten des Hotels, Freibad oder Hallenbad.

3. Tag: Hinterstoder Weltcuport mit Gondelbahn 

In Hinterstoder auf der Höss gibt es für Wanderfreunde ein vielfältiges Angebot. Mit der Kabinenbahn erreichen Sie eine Seehöhe von 1.400 m. Die Löger Hütte wartet mit einem Stamperl Schnaps. Mit dem Höss Express geht es weiter bis auf 1.850 m Seehöhe, genießen Sie den atemberaubenden Ausblick. Die Rundwanderwege sind gemeinsam mit den Speicherseen und der Aussichtsplattform "Dachsteinblick" ein attraktives Ausflugsziel. Zeit für eigene Wanderung. Rückfahrt am Nachmittag.

4. Tag: Admont – Gesäuse - Erzberg

Fahrt über den Pyhrnpass nach Admont zur größten Klosterbibliothek der Welt! Weiterfahrt durch die Schluchtenlandschaft im Nationalpark Gesäuse. Blick auf die größte Pyramide der Welt den "Steirischen Erzberg". Besuch des Bergsteigerfriedhofs in Jonsbach. Danach fahren wir über den landschaftlich wunderschönen Hengstpass. Der Nationalpark Kalkalpen ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Die bekannte Karlhütte ist Ausgangspunkt zur Rotkreuzkapelle (ca. 1/2 Std. bis 2 Std.-Wanderung, je nach Ausdauer).

5. Tag: Wurzer Natur-Erlebnis-Welt 

Mit der schnellsten europäischen Standseilbahn fahren Sie auf 1.400 m Seehöhe. Die Bergstation Wurzeralm ist Ausgangspunkt für einen Themen-Rundwanderweg, sowie für viele leichte und anspruchsvolle Wanderungen. Der "Dom am Pyhrn" und das Museum "Zwischen Himmel und Erde - Gerlinde Kaltenbrunner und die Welt der 8000er" bieten ein kulturelles Programm (Möglichkeit zur Besichtigung). Am Nachmittag fahren Sie zum bezaubernden, kleinen Voralpensee Gleinkersee. Möglichkeit für einen Spaziergang um den See (ca. 45 min) und/oder Einkehrmöglichkeit beim Gasthaus Seebauer im schattigen Kastaniengarten mit Seeblick. 

6. Tag: Romantik- und Christkindl-Stadt

Steyr, die über 1000 Jahre alte Romantik- und Christkindl-Stadt, zählt zu den schönsten Altstädten Europas. Erkunden Sie Steyr zu Fuß bei einer Stadtführung, entdecken Sie einen der schönsten Marktplätze Europas, auf dem sich Bürgerhäuser aller Stilepochen harmonisch aneinander fügen. Den Nachmittag können Sie gemütlich im Hotel verbringen oder Sie unternehmen eine Wandertour auf eigene Faust. Abendessen und Tanzabend mit Live-Musik.

7. Tag: 3-Seen-Tour im Steirischen Salzkammergut 

Fahrt zum Grundlsee. Von dort geht es mit dem Schiff über das "Steirische Meer"Ab der Schiffsanlegestelle Gößl beginnt ein romantischer Spaziergang. Nach ca. 20-30 Minuten erreichen Sie den idyllisch gelegenen Toplitzsee, welcher nur zu Fuß erreichbar bleibt. Nach der Plättenfahrt über den Toplitzsee, inmitten mystischer Geschichte und verschlafener Umgebung, vorbei an den Wasserfällen, erreichen Sie das Ostufer des über 100 Meter tiefen Sees. Von hier aus sind es nur wenige Gehminuten zum Kammersee - dem Ursprung der Traun. Genießen Sie ein paar Minuten Stille an diesem besonderen Platz, bevor Sie wieder die Rückreise antreten. 

8. Tag: Heimreise  

Leider müssen Sie heute Abschied nehmen. Heimreise mit kurzem Stopp zur Kaffeepause in Regensburg.

  • Fahrt im Luxus Reisebus
  • 7xÜ/HP im Hotel Sperlhof bei Windischgarsten
  • 7x 4-Gang. Verwöhnmenü
  • hauseigenes Quellwasser
  • tägliche Nachmittagsjause mit Snacks im Hotel 
  • 1x Tanzabend
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC 
  • Kuscheliger Bademantel für die Dauer des Aufenthaltes
  • Kurtaxe
  • Phyrn Priel Card (viele Vergünstigungen)
  • freie Nutzung d. beheitzten Hallen- und Freibades 
  • Saunanutzung
  • kostenloser Verleih von Wanderrucksäcken und - stöcken
  • alle Ausflüge wie beschrieben 
  • alle Bergfahrten
  • 5x Reiseleitung 
  • 3-Seen-Tour (incl. Schiff- und Plättenfahrten)
  • wetterbedingte Programmänderungen behalten wir uns vor

Gültige Stornostaffel: C

Abfahrt ab 6 Uhr                              Rückkehr ca. 19:30 Uhr

Hotel Sperlhof

 
Details
  • Reisepreis im DZ p.P.
    695 €
  • Reisepreis im EZ
    779 €

Hotel Sperlhof

 

Umgeben von einer herrlichen Bergwelt liegt der Sperlhof in einer sonnigen Anhöhe im Nationalpark Kalkalpen und ist somit ideal für sämtliche Urlaubs- und Freizeitbetätigungen. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, Sat-TV, Safe und großteils mit Balkon ausgestattet. Bademäntel werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Das kulinarische Angebot pflegt eine leichte, regionale, saisonale und vollwertige Küche, die auch heimische Produkte miteinbezieht. In der warmen Jahreszeit steht den Hotelgästen das Freischwimmbecken mit Liegewiese im 10.000 m² großen Hotelpark zur Verfügung. Die Wellnessoase bietet Regeneration und Entspannung mit Hallenbad, Bio Sauna, Finnischer Sauna, Dampfbad; zusätzlich für Damen einen eigenen Bereich - Ladies Only mit Sauna & Dampfbad.
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk