09141 - 9979791 | Rückrufservice

Kurreise Ischia - Göttliche Insel - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2018507
Termin:
01.03.2018 - 10.03.2018
Preis:
ab 586 € pro Person

Ischia, die blühende, grüne Insel im Golf von Neapel, zeigt die ganze Vielfalt Italiens von der Sonnenseite: die üppige Mittelmeerflora mit ihren Weinbergen, Orangen- und Zitronenhainen, die Oleanderalleen und Pinienwälder, die malerischen Küstenstraßen mit Ausblicken auf schroff zum Meer abfallende Felsen und flache, geschützte Strände, das milde Klima, die klare, reine Luft. Ein ideales Fleckchen Erde für einen rundum gelungenen Wellness-und Kur-Aufenthalt!

1.Tag: Abfahrt am frühen Abend und Anreise quer durch Italien bis in den Golf von Neapel

2.Tag: Ankunft im Hafen von Neapel und Fährpassage nach Ischia.

2. - 8.Tag: Genießen Sie erholsame Tage und die Annehmlichkeiten des Hotels mit seinem neuen Thermal- und Wellnesszentrum & SPA “Elisir”. Es bietet verschiedene Behandlungstypologien, Wohlfühlstrecken und besondere Massagen, die von qualifiziertem Fachpersonal betreut werden. Der Thermenbereich führt auf ärztliche Verschreibung Behandlungszyklen durch. Dabei bedient es sich ausschließlich Thermalwasser und der Schlämme aus den ischitanischen Höhlen, die seit der römischen Zeit für ihre heilenden Wirkungen weltweit bekannt sind.

9.Tag: Nach dem gemütlichen Frühstück starten wir am späten Vormittag zur Heimreise.

10.Tag: Im Verlauf des Vormittags erreichen wir unsere Heimatorte.

Halbtägige Inselrundfahrt „Göttliches Ischia“ (inklusive):

Hinter bizarren Steilküsten und kleinen Sandbuchten tauchen Weingärten und kleine Dörfer mit ineinander verschachtelten Häusern auf. Ausgrabungen und Fundstücke in Lacco Ameno zeugen von der ersten Besiedlung durch Griechen auf der Insel. Doch die größte Sehenswürdigkeit ist das Castello Aragonese in Ischia Ponte.

Mögliches Zusatzprogramm vor Ort (Mindestteilnehmerzahl 15 Personen):

1) Ausflug zur Insel Procida – Aufpreis 49,- EUR - „Die kleine Schwester von Ischia“

Procida ist die kleinste und ursprünglichste Insel im Golf von Neapel und hat wie Ischia einen vulkanischen Ursprung. Charakteristisch ist ihr bunter Hafen Marina Grande, geprägt von arabisch beeinflussten Fischerhäuschen. Vom Hafen aus fahren Sie zur Terramurata (Altstadt) Hier befindet sich die Kirche San Michele, dem Schutzpatron der Insel. Sie spazieren zum Fischerhafen Corriciella, von dort aus startet eine Inselrundfahrt mit Taxen und endet am Hafen von Procida. Dort haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung bevor es zurück nach Ischia geht.

2) Ausflug zur Insel Capri – Aufpreis 70,- EUR „Wenn bei Capri die rote Sonne...“

Früh beginnt der Tag, denn mit kleinen Bussen werden Sie zum Hafen von Ischia gefahren, wo Ihr Schiff zur Fahrt nach Capri auf Sie wartet. Schon nach kurzer Zeit erreichen Sie Capri. Der Erste, der für diese Insel schwärmte, war Kaiser Augustus: er ließ hier Tempel und Paläste bauen. Seit dieser Zeit steht die Insel im Interesse der Reisenden aus Nah und Fern.

  • Busfahrt im Luxus-Reisebus,
  • mit 2 Chauffeuren
  • 1x Fährpassage Neapel/Pozzuoli - Ischia und retour
  • 7x Übernachtung im 4*Hotel Sorriso Terme
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 6x Abendessen mit Menüwahl
  • 1x Galadinner
  • 1x Tanzabend mit Volksmusik
  • Kurtaxe
  • halbtägige Inselrundfahrt Ischia inkl. Bus und qualifizierter Begleitung

Benutzung folgender Thermal-Einrichtungen im Hotel:

- Pools mit Thermalwasser (innen und außen), Wassertemperatur 36°C -38°C

- Whirlpools, Wasserfälle, Entspannung mit Chromotherapie, Farbtherapie, finnische Sauna,

- tägliche Wassergymnastik und Muskeldehnung, Technogym-Fitness

- 1 Anwendung Schlamm-Gesichtsmaske oder 1 Eintritt Wellnessprogramm „Aphrodite“ mit Jacuzzi, türkisches Bad, Sauna, Frigidarium...

4* Hotel Sorriso Therme Resort & Spa in Forio/Ischia

 
Details
  • Reisepreis p.P. im DZ
    Top Angebot
    586 €
  • Reisepreis p.P. im EZ
    Top Angebot
    670 €

4* Hotel Sorriso Therme Resort & Spa in Forio/Ischia

 

Fünfzig Jahre Tradition in Sachen Tourismus, Sorgfalt bis ins kleinste Detail und eine unveränderte Leidenschaft beim täglichen Einsatz: das Ganze an einem wirklich einzigartigen Ort. Das ideale Vier-Sterne-Hotel, in dem Sie einen angenehmen Aufenthalt auf der Insel Ischia verbringen ist auch eine Fundgrube von unverwechselbaren Gefühlen, Farben und Geschmäcken. Die Hotelanlage liegt steil über der bezaubernden Bucht von Citara und den Poseidon-Gärten, in Forio, dem größten und schönsten Dorf Ischias. Von mediterranen Gärten umgeben, besticht das Resort durch seine elegant-stilvolle Atmosphäre.