09141 - 9979791 | Rückrufservice

Bretagne und Normandie - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2018569
Termin:
01.09.2018 - 07.09.2018
Preis:
ab 679 € pro Person

Nirgendwo in Europa wird die Urgewalt des Meeres so deutlich wie in der Bretagne, dem westlichsten Zipfel Frankreichs. Erleben Sie die herbe und wilde Schönheit der Atlantikküste, die mächtigen Stadtbefestigungen und die Heimat der Hinkelsteine.

1.Tag: Anreise nach Frankreich
Anreise über Straßbourg nach Nancy. Aufenthalt in der Jugendstil-Metropole mit dem UNESCO-Welterbe, dem Place Stanislas. Über Saint Dizier geht es nach Chartres. Möglichkeit zur Besichtigung der berühmten Kathedrale. Übernachtung bei Chartres.

2.Tag: RENNES - VANNES - CARNAC
Nach dem Frühstück fahren wir über Rennes und Vannes nach Carnac. Wir besuchen die geheimnisumwitterten Megalithfelder mit den ca. 5000 Jahre alten Menhiren. Viele Sagen und Legenden gehen von diesen Steinen aus. Übernachtung bei Auray.

3.Tag: QUIMPER - POINTE DU RAZ - BREST
Heute fahren wir entlang der Küste über die mittelalterliche Stadt Quimper zum westlichsten Punkt Frankreichs, Pointe du Raz. Sagenumwobenes Ende der Welt: eine schmale, 72 m hohe Felsspitze von der Brandung umtost. Kurzer Halt im Wallfahrtsort Locronan und Weiterfahrt nach Brest, dem größten Handelshafen Frankreichs.

4.Tag: ST.THEGONNEC - GUIMILIAU - PERROS - GUIREC
Wir verlassen Brest und besichtigen die einmaligen Pfarrbezirke von St. Thegonnec und Guimiliau mit den markanten Kalvarienbergen und 200 kleinen Figuren über das Leben Christi. Weiter über Morlaix entlang der Cote de Granit Rose gelangen wir nach Lannion, einem vielbesuchten Seebad. Kleine Wanderung entlang der Küstenlandschaft. Übernachtung in Lannion.

5.Tag: CAP FREHEL - ST. MALO
Entlang der Küste gelangen wir in das Naturschutzgebiet Cap Frehel. Von hier haben wir eine faszinierende Aussicht auf die bretonische Küste. Am Nachmittag erreichen wir Dinard. Die Stadt liegt an der Mündung der Rance und wird oft Nizza des Nordens genannt. Fotostopp am Gezeitenkraftwerk, dem stärksten in Dammbauweise. Dann Weiterfahrt über die Smaragdküste nach St. Malo, der Korsarenstadt. Stadtrundgang zum mächtigen Schloss, Pfarrkirche St. Vincent und in die Altstadt mit ihren engen Gassen und schönen Granithäusern.

6.Tag: MONT ST. MICHEL - PARIS
Vormittags fahren wir nach Mont St. Michel, der berühmten Felseninsel mit der Benediktiner Abtei, dem Wunder des Abendlandes. Nach einer Besichtigung fahren wir über Arromanches - der Landungsküste der Aliierten - zur französischen Hauptstadt Paris. Übernachtung.

7.Tag: PARIS - RÜCKREISE
Nach dem Frühstück haben wir noch Zeit für eine ausführliche Orientierungsfahrt durch Paris. Am Spätvormittag treten wir die direkte Heimreise an.

  • Fahrt im Luxus-Fernreisebus
  • 6x Übernachtung/Halbpension in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon und SAT-TV
  • 6x Abendessen als 3-Gang-Menue im Hotel
  • Stadtführung St. Malo
  • Besichtigung Mont-Saint-Michel incl. Audioguide
  • Stadtführung in Rennes

Bretagne und Normandie

Details
  • Reisepreis p. P. im DZ
    679 €
  • Reisepreis im EZ
    859 €

Bretagne und Normandie

Gebuchte Hotels:

Ibis Chartres Ouest Luce; Ibis Auray; Escale Oceania Brest Aeroport

Ibis Lannion Cote de Granit Rose; Hotel de France et Chateaubriand

Ibis Paris Porte d' Italie